Studium Generale: "Excel Workshop im Selbststudium"

de N E W S -

Liebe Studierende,

ab sofort können Sie sich zum Excel Workshop im Selbststudium anmelden. Die verbindliche Anmeldefrist endet am 03.11.2021, max. 25 Teilnehmer. Es besteht die Möglichkeit zur Fragestellung an den Dozenten per E-Mail. Zum Abschluss findet eine virtuelle Sprechstunde statt. Alle weiteren Informationen finden Sie in Moodle.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Viele Grüße
Ihr Studium Generale

Studium Generale: Online-Sprachkurse Rosetta Stone

de N E W S -

Liebe Studierende,

seit Juli 2021 haben alle DHBW-Studierenden die Möglichkeit, das Sprachlernprogramm Rosetta Stone kostenfrei zu nutzen. Rosetta Stone bietet eine große Auswahl aus 24 Sprachen und ermöglicht zielgerichtetes, flexibles Lernen im eigenen Tempo. Ganz gleich, ob Sie Anfänger*in oder bereits fortgeschritten sind - ein Einstufungstest erlaubt es, direkt auf dem richtigen Sprachniveau anzufangen. Weitere Infos und den Login finden Sie entweder unter Studium Generale oder im  Moodle-Kurs "Sprachen lernen mit Rosetta Stone 21".

Viele Grüße
Ihr Studium Generale

Einsatz von Antigen-Schnelltests an der DHBW Villingen-Schwenningen

de N E W S -

Liebe Studierende,

sicherlich verfolgen Sie, wie auch wir, die Regelungen zu den 3G-Nachweisen aufmerksam und haben mitbekommen, dass das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg die Hochschulen gebeten hat, die Bestände an Antigen-Tests, die vor Ort an den Hochschulen vorhanden sind, einzusetzen.

Diesem Anliegen kommen wir als Arbeitgeberin gegenüber Mitarbeiten und als Hochschule gegenüber Studierenden auf folgende Weise nach.

Bereits vor dem vierten Quartal haben wir zu Präsenzprüfungen in Pandemiezeiten beaufsichtigte Antigen-Selbsttests angeboten. Dieses Angebot war handhabbar, da es sich um vereinzelte Präsenzprüfungen handelte und nicht der gesamte Studienbetrieb betroffen war.

Im vierten Quartal nun werden wir die überschaubare vorrätige Menge an Antigen-Schnelltests einsetzen, um Studierenden die Teilnahme am Präsenzbetrieb zwischen Erstimpfung und Zweitimpfung zu ermöglichen. Gleiches gilt für Studierende, die vollständig geimpft sind, aber der Schutz noch nicht gänzlich vorhanden ist (i.d.R. 14 Tage nach vollständiger Impfung). Sind Sie betroffen, füllen Sie bitte das beigefügte Formular aus, um die Tests in Anspruch nehmen zu können.

Zum anderen werden wir die Tests einsetzen, wenn im Studienkurs eine (mögliche) Infektion vorliegt bzw. eine Student*in in engem Kontakt mit einer potenziell infizierten Person stand. Wir sind sehr um die Gesundheit aller Hochschulangehörigen bedacht und bieten dann Tests für Immunisierte an, da nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann, dass diese ebenfalls das Virus unbemerkt in sich tragen. Damit möchten wir insbesondere nicht-immunisierte Personen an der Hochschule schützen. Nicht-immunisierte Personen betrifft, im Falle sie standen in engem Kontakt zu einer infizierten Person, in den meisten Fällen die Absonderungspflicht. Tritt die behördliche Absonderungspflicht nicht ein, bieten wir auch den nicht-immunisierten Personen dieses Angebot an.  

Die dauerhafte oder flächendeckende Testung von nicht-immunisierten Personen können wir am Standort logistisch nicht umsetzten. Auch die Kosten für Testungen bei Drittanbietern können wir nicht übernehmen.

Inzwischen häufen sich die Anfragen über die Gültigkeit von Testergebnissen aus Testzentren / Teststellen mit zweifelhaften (Test-)Modellen (selbstbeaufsichtigte Testungen, beaufsichtigte Testungen einer Firma, der Sie nur augenscheinlich als firmenangehörige Person zuzuordnen sind (Betriebszertifikate) uvm.).

Beachten Sie bitte, dass nur bei den dafür zuständigen Testzentren und Teststellen durchgeführte Tests Gültigkeit besitzen. Selbstbeaufsichtigte Antigen-Tests – auch untereinander – zählen nicht dazu! Dies ist ausschließlich der Fall, wenn er vor Ort unter Aufsicht desjenigen stattfindet, der das Vorliegen eines Testnachweises überprüfen muss.

Wir stellen nicht Ihre Ehrlichkeit in Frage, die Test wie vorgeschrieben durchzuführen, müssen und möchten allerdings die Gesundheit und den Gesundheitsschutz aller Hochschulangehörigen im Blick behalten und schützen mit der Forderung eines Testergebnisses eines seriös beaufsichtigten Antigen-Tests primär die nicht-immunisierten Studierenden und Kolleg*innen.

Eine Übersicht über Teststellen finden Sie u.a. beim Landratsamt.

Impfangebot:
Gemeinsam mit dem Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen GmbH bieten wir am 14. Oktober von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr im Gebäude B in der Friedrich-Ebert-Straße Impftermine an. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Studierende der beiden Hochschulen (DHBW und HFU) sowie Lehrende und externe Personen können das Angebot in der Friedrich-Ebert-Str. 32, Gebäude B, Raum 003 wahrnehmen.

Viele Grüße

Prof. Dr. Ulrich Kotthaus
Rektor der DHBW Villingen-Schwenningen

(Geändert von Chrysanthi Melanou - Originaleintrag Mittwoch, 13. Oktober 2021, 12:44)

Impfangebot für Studierende

de N E W S -

In Kooperation mit dem Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen bieten die zwei Hochschulen (DHBW und HFU) erneut ein Impfangebot für Studierende, Lehrende und Mitarbeitende an. Zudem können auch Bürgerinnen und Bürger den Termin wahrnehmen.

Wann?
Donnerstag, 14. Oktober von 9 – 15 Uhr

Wo?
an der DHBW Villingen-Schwenningen in der Friedrich-Ebert-Str. 32, Gebäude B, Raum 003

Impfstoff
Angeboten wird der Impfstoff von Biontech.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Jugendgemeinderatswahl 2021 – Jetzt bewerben und mitbestimmen!

de N E W S -

In diesem Herbst wir in Villingen-Schwenningen gewählt. Der Jugendgemeinderat ist die junge Stimme in der Öffentlichkeit und vertritt die Interessen junger Menschen in Villingen-Schwenningen gegenüber der Politik. Alle 14- bis 21-Jährigen mit Hauptwohnsitz in Villingen-Schwenningen sind herzlich eingeladen, die Stadt mitzugestalten, sich online als Kandidat*in für den neuen Jugendgemeinderat zu bewerben und das neue Gremium zu wählen.

Alle Informationen unter: https://www.villingen-schwenningen.de/bildung-soziales/kinder-jugendliche-familien/jugendgemeinderat/
Bewerbungsschluss für eine Kandidatur: 19. Oktober 2021 unter https://vs.jgrwahl.de/bewerbung
Jugendgemeinderatswahl vom 8. – 18. November 2021. Online-Abstimmung unter https://vs.jgrwahl.de

Studium Generale: Workshop „Stressfrei in Zeiten der Pandemie“

de N E W S -

Liebe Studierende,
ab sofort können Sie sich zum Workshop: „Stressfrei in Zeiten der Pandemie“ anmelden. Das Stresskompetenz-Training gibt den Teilnehmenden eine Möglichkeit Schritte in die Stressbewältigung zu unternehmen. Der Workshop findet am Dienstag den 26.10.2021 von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr online über Zoom statt. Maximal können 15 Personen teilnehmen. Die Anmeldefrist endet am Donnerstag 20.10.2021.
Alle weiteren Informationen finden Sie in Moodle.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Viele Grüße
Ihr Studium Generale

Studium Generale: Workshop "Wissenschaftliche Arbeiten mit WORD"

de N E W S -

Liebe Studierende,
ab sofort können Sie sich zum Workshop Wissenschaftliche Arbeiten mit WORD anmelden. Der Workshop findet am Freitag den 29.10.2021 von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr und am Samstag den 30.10.2021 von 09.00 Uhr bis 12:00 Uhr online über Zoom statt. Maximale Teilnehmer Zahl sind 12 Personen. Falls wir mehr Anmeldungen bekommen, werden wir die Teilnehmer auf weitere Kurse aufteilen.
Die Anmeldefrist endet am Donnerstag 14.10.2021. Alle weiteren Informationen finden Sie in Moodle.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Viele Grüße
Ihr Studium Generale

Temas antiguos...