Bibliothek: Juris-Online-Schulung am 01.06.2022 von 17.00-18.00 Uhr

by N E W S -

Als Teilnehmer/in eines juris Webinars besuchen Sie eine Online-Schulung – bequem und zeitsparend direkt vom eigenen Schreibtisch aus. Im Rahmen des Webinars erhalten Sie anhand von Recherchebeispielen online unter der Anwendung „juris.de“ wertvolle Tipps und Tricks zur juris Recherche und werden über die Datenbankinhalte, komfortable Funktionalitäten und Recherchestrategien informiert.

Inhalte:
Die juris Recherche:
• Neues
• Systematische Suche
• Kategorien
• Filter
• Suchfelder
• Logische Operatoren

Erläuterungen zu Datenbankinhalten:
• Rechtsprechung
• Vorschriften:
- Gesetze/Verordnungen (Bundes- und Landesrechte)
- Verwaltungsvorschriften
• Kommentare/Bücher – von juris und den Allianzpartnern
• Zeitschriften – von juris und den Allianzpartnern

Weitere Suchfunktionen:
• Fassungsvergleich
• Favoriten und Suchprofile
• Eigene Akten
• Persönliche Notizen
• Informationsdienste/Newsletter

Juris-Online-Schulung am 01.06.2022 von 17.00-18.00 Uhr

Anmeldung unter :
https://next.edudip.com/de/webinar/juris-online-schulung-duale-hochschule-baden[..]

Gremienwahlen 2022 / Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis

by N E W S -

Liebe Studierende,
die Wählerverzeichnisse für die Wahlen 2022 sind nun aufgeschaltet und können eingesehen werden. Es kann nur wählen und gewählt werden, wer im Wählerverzeichnis aufgeführt ist. Daher bitten wir ALLE Studierenden und Professor*innen der Fakultät Sozialwesen, von der Möglichkeit der Einsichtnahme Gebrauch zu machen auf der Webseite https://www.dhbw.de/gremienwahlen-2022#einsichtnahme


IT Service Center: Mails über OWA

by N E W S -

An alle Studierenden und Mitarbeitenden, its
aufgrund der aktuellen Phishing Angriffe und dem daraus folgenden Spam Mail Versand von den Mail Adressen der DHBW-VS nimmt z.Zt. t-online keine Mails mit der Absenderadresse DHBW-VS mehr entgegen; diese Mails werden nicht zugestellt!

Das IT Service-Center kann keine Garantie dafür übernehmen, dass nicht auch andere Provider Mails des Absenders DHBW-VS verweigern.

Sollten Sie also persönliche Weiterleitungen für Ihren Mail-Account eingestellt haben, empfehlen wir Ihnen die Mails über die Webschnittstelle OWA (https://owa.dhbw-vs.de) direkt abzufragen. Dies betrifft bspw. Mails, die von moodle verschickt und an Ihre persönliche Mail-Adresse, z.B. bei t-online, weitergeleitet werden; diese können Sie nur in OWA, aber nicht in ihrem eigenen Mail Programm sehen.

Nutzen Sie daher bitte die Webschnittstelle OWA, damit Sie alle Ihre Mails lesen können.

Ihr IT-Service Center

Studium Generale: Präsenz-Workshop: "Tomaten findet man nicht im Kirschbaum - Ein Weg durchs Lebenslabyrinth"

by N E W S -

Liebe Studierende,
ab sofort können Sie sich zum Präsenz-Workshop: "Tomaten findet man nicht im Kirschbaum - Ein Weg durchs Lebenslabyrinth" anmelden.
Du bist dir unsicher wo es für dich, privat wie beruflich, hingehen soll? In diesem Workshop bekommst du Tipps wie du z.B. deine Ziele findest, du mit Störungen von außen umgehst, in der Selbstmotivation bleibst uvm. Erlebe einen lebendigen Wechsel zwischen theoretischen Input und vielen praktischen Übungen in entspannter abendlicher Atmosphäre.

Termin: Donnerstag 02. Juni 2022 von 15.00 Uhr  - 20.00 Uhr im Kutscherhaus am Campus
Anmeldeschluss: Montag 30. Mai 2022
Max. Teilnehmeranzahl: 15

Alle weiteren Informationen finden Sie in Moodle.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Viele Grüße
Ihr Studium Generale

Neue Regelungen im Umgang mit Corona

by N E W S -

Liebe Studierende, liebe Lehrbeauftragte,

zuletzt wurde die Corona Verordnung Absonderung geändert, zu der häufig Fragen aufkommen. Die verbindliche Regelung, ab wann die Hochschule wieder betreten werden darf, richtet sich ausschließlich nach der Corona Verordnung Absonderung. Diese legt fest:

„Positiv getestete Personen müssen sich unverzüglich nach Kenntnisnahme des positiven PCR- oder Schnelltestergebnisses in Absonderung begeben. […] Die Absonderung endet frühestens fünf Tage nach dem Erstnachweis des Erregers, sofern seit 48 Stunden Symptomfreiheit besteht, spätestens jedoch nach zehn Tagen. Wurde der Erstnachweis des Erregers mittels Schnelltest vorgenommen, endet die Absonderung bereits mit dem Vorliegen eines zeitlich darauffolgenden negativen PCR-Testergebnisses.“

Die ehemals bestehende Regelung, enge (nicht immunisierte) Kontaktpersonen müssen sich in Absonderung begeben, wurde aufgehoben.

Gleichwohl bleibt die Empfehlung zur Kontaktreduzierung in der Verordnung bestehen. Sie richtet sich an Personen, die engen Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten, insbesondere mit dieser in einem gemeinsamen Haushalt leben.
Als Hochschule bitten wir Sie darüber hinaus, die Hochschule bei typischen Symptomen eine Corona-Infektion nicht zu betreten.

Wir bitten Sie dringend auch weiterhin Maske zu tragen. Insbesondere dann, wenn der Abstand zwischen Personen weniger als 1,5 Meter beträgt. Gerade FFP-2 Masken schützen nicht nur Ihre Kommiliton*innen, sondern tragen auch zum eigenen Gesundheitsschutz bei.

Bitte äußern Sie bedarfsweise Ihren Wunsch, Masken zu tragen im Kollektiv Ihres Kurses, wenn Ihnen dies wichtig ist. Und umgekehrt: bitte beachten Sie den Wunsch Ihrer Kommiliton*innen oder Lehrenden, auch wenn dieser nur von einzelnen Personen vorgetragen wird. Rücksichtnahme, einen offenen Diskurs und Verständnis erachten wir als wichtige Säulen eines respektvollen Umgangs innerhalb unserer Hochschulgemeinschaft.

Vielen Dank und viele Grüße
Ulrich Kotthaus

Technik-Begeisterte aufgepasst: Am 11. und 12. Mai gibt es Smarthome Technolgie zum Entdecken und Ausprobieren

by N E W S -

Kommende Woche beherbergt der Campus Wirtschaft der DHBW Villingen-Schwenningen auf dem Parkplatz zwischen Gebäude B und C den Wohnwagen SmaC (Smart Caravan) des Hahn-Schickard Instituts. Als Innovations-, Lehr- und Lernplattform im Bereich der Hausautomation konzipiert, finden in der kleinen „Musterwohnung“ die unterschiedlichsten Smarthome Technologien ihren Platz. Interessierte Studierende und Mitarbeitende sind an beiden Tagen von 12.15 bis 13 Uhr und von 15 bis 15:30 Uhr herzlich zur Erkundung des intelligenten Zuhauses und seiner vielfältigen Möglichkeiten eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Studium Generale: Präsenz-Workshop "Ganzheitliches Gedächtnistraining für Studierende – Workout fürs Gehirn“

by N E W S -

Liebe Studierende,
Haben Sie schon einmal etwas von der Loci-Methode oder dem Gedächtnispalast gehört? Oder über das kreative Visualisieren von Lerninhalten und Fachbegriffen? Für Sie als Studierende ist es wichtig, sich umfangreiche Wissensinhalte in möglichst kurzer Zeit zu merken, im Gedächtnis zu behalten und dadurch effektiver zu lernen. In diesem Kurs über zwei Abende möchten wir gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen und erfahren, wie unser Gehirn tickt und wie wir uns das Lernen, Behalten und Abrufen von Informationen einfach machen können.

Sie lernen effektive und kreative Merktechniken (sogenannte Mnemotechniken) kennen, mit deren Hilfe Sie sich Daten und Fakten, Namen und Zahlen garantiert leichter merken können. Sie bekommen außerdem praktische Tipps und Anregungen, wie Sie Ihr Kurzzeitgedächtnis effektiv trainieren und Ihre Konzentrationsfähigkeit kontinuierlich verbessern können. Sie erfahren, wie Sie mit einfachen Übungen die Zusammenarbeit Ihrer beiden Gehirnhälften optimieren können.

Lassen Sie sich überraschen, wie abwechslungsreich und effektiv ganzheitliches Gedächtnistraining ist!

Die Dozentin Fr. Lübben ist schon viele Jahre als Gedächtnistrainerin unterwegs und ist als zertifizierte Trainerin beim Bundesverband Gedächtnistraining e.V gelistet.

Der Workshop findet an je zwei Abenden statt und baut aufeinander auf:

Termine:
Mittwoch 01. Juni von 18.00 Uhr -21.00 Uhr
Mittwoch 08. Juni von 18.00 Uhr -21.00 Uhr

Teilnehmeranzahl: max. 12

Anmeldeschluss: 31.05.2022

Falls Sie angemeldet sind an der Veranstaltung aber nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte rechtzeitig, spätestens aber drei Tage vor der Veranstaltung, unter studiumgenerale@dhbw-vs.de ab.

Damit geben Sie Ihren Platz für andere Studierende von der Warteliste frei. Danke.

Alle weiteren Informationen finden Sie in Moodle.

Viele Grüße
Ihr Studium Generale

Studium Generale: Präsenz-Workshop „Der Markt der Möglichkeiten“

by N E W S -

Liebe Studierende,
ab sofort können Sie sich zum Präsenz-Workshop: „Der Markt der Möglichkeiten“ anmelden.
Du bist dir unsicher wo es für dich, privat wie beruflich, hingehen soll? In diesem Workshop bekommst du Tipps wie du z.B. deine Ziele findest, du mit Störungen von außen umgehst, in der Selbstmotivation bleibst uvm. Erlebe einen lebendigen Wechsel zwischen theoretischen Input und vielen praktischen Übungen in entspannter abendlicher Atmosphäre.

Termin: Donnerstag 02. Juni 2022 von 15.00 Uhr  - 20.00 Uhr im Kutscherhaus am Campus
Anmeldeschluss: Montag 30. Mai 2022
Max. Teilnehmeranzahl: 15

Alle weiteren Informationen finden Sie in Moodle.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Viele Grüße
Ihr Studium Generale

Older topics...